Unterricht in Blockflöte, Querflöte und Traversflöte

Flöten Unterricht mit Querflöte

Der Unterricht findet in meinen hellen und freundlichen Räumen in Remagen-Oberwinter, oder in Bonn-Bad-Godesberg statt.

 

Ich unterrichte Kinder, Jugendliche und Erwachsene,

 

Anfänger, die das Notenlesen lernen möchten, bis hin zu Fortgeschrittenen, sowie Wiedereinsteiger, die nach längerer Pause ihre Kenntnisse auffrischen möchten. 

 

Erwachsenen bietet der Unterricht  die Möglichkeit sich selbst durch die Flöte neu und ganzheitlich kennenzulernen, gestalterisch mit Ton und Atem zu wirken, sowie differenziertes Hören und Lauschen zu schulen. Flöten wird zum Spiegel des Selbst!

 

Energetische Übungen der Kinesiologie sowie der Erkenntnisse der Atemtyplehre Wilk/Hagena, sind neben physiologischen Dehn- und Kräftigungsübungen wichtige Elemente meines Unterrichts.

 

Ich biete Einzelunterricht und das Musizieren in kleinen Gruppen.

 

Regelmäßig organisiere ich Vorspiele und Konzerte, auch  in Zusammenarbeit mit anderen Instrumentallehrern.

 

Kontaktieren Sie mich für eine unverbindliche Schnupperstunde!

Sie ist für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen einen kleinen Beitrag

 

Philosophie

Wesentliche Grundlage meines Unterrichtes ist die Zuwendung zum Menschen, ihn in seiner Ganzheitlichkeit zu erspüren und auf seinem Weg in lebendiges Musizieren durch das Medium Flöte zu begleiten. Seine innere Musikalität zum Schwingen zu bringen und Ausdruck auch in bescheidenster Form möglich zu machen.

Wichtige Elemente sind dabei Atem, der Körper, musikalische Vorstellung und bläserisches Handwerkszeug, das es ermöglicht, Klangvorstellungen umzusetzen. Daher liegt mir neben der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auch das Musizieren  mit Erwachsenen sehr am Herzen. Schon mit wenigen Tönen beginnen Erkenntnisse und musikalische Erfahrungen.

Jüngere Schüler unterstützt der Unterricht in vielfältigster Weise. Gefühle und Stimmungen lassen sich direkt ausdrücken, Musik entspannt, macht gute Laune, fördert Intelligenz, Leseverständnis und Teamfähigkeit. Viele Studien belegen, dass Musizieren emotional Kompetenzen und Sozialverhalten positiv beeinflussen.

 

Meinem Traversflötenunterricht liegen die Erkenntnisse historischer Aufführungspraxis zugrunde. Durch das Spielen auf  Kopien alter Instrumente eröffnet sich durch ihren Klang und die Spielweise ein neuer, spannender Zugang zu der Musik ihrer Zeit.

 

Um kammermusikalische Erfahrungen zu ermöglichen, finden neben meinen eigenen Vorspielen 2x im Jahr Konzerte mit Schülern meiner Kollegen vom Musikforum-Bonn statt.

 

Meine Kurse "Atem, Ton, Wahrnehmung" richten sich in erster Linie an Bläser im Jugendlichen- und Erwachsenenalter. Es genügen geringe instrumentale Kenntisse, um Erfahrungen mit Klang, Körper und Atem machen zu können.

 

In den Blockflötenbaukursen für Kinder bauen wir Adris-Traumflöte nach einem Bausatz der Firma Mollenhauer. 

Christiane Everling

 

 

 

 

 

Rheinhöhenweg 71

53424 Remagen

 

02228-7556

 

mail at floete-bonn.de